Das Knust-Team: Experten für Garten und Landschaft

Portrait Marleen und Thomas Knust, Inhaber Knust Garten- und Landschaftsbau.
Marleen und Thomas Knust.

Qualifizierte, langjährige Mitarbeiter, eine fachgerechter Fuhr- und Maschinenpark, ein riesiger Erfahrungsschatz und das nötige Fachwissen machen uns zu einem qualifizierten Ansprechpartner für alles rund ums GRÜN.

 

Unser Team umfasst:

  • 1 Gartenbauingenieurin
  • 2 Gärtnermeister
  • 3 Landschaftsgärtner
  • 3 Gartenarbeiter und Jahr für Jahr
  • 1 Auszubildender, denn wir sind seit 1990 anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Und natürlich jede Menge grüne Daumen...

Knust Garten- und Landschaftsbau ist ein Ausbildunsgbetrieb

Wir freuen uns über alle, die Interesse an einer Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau haben und setzen alles daran, unser Wissen und die Begeisterung für unseren Beruf weiterzugeben. In kaum einem anderen Beruf ist man so nah bei Mutter Natur wie bei uns. Ein Umstand, den nicht nur wir, sondern auch unsere Mitarbeiter als zutiefst befriedigend empfinden.

 

Sie möchten sich bei uns um einen Ausbildungsplatz bewerben? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder reichen Sie Ihre  Bewerbung gleich ein: schriftlich per Mail oder auch per Post. Wir freuen uns auf Sie!

Ehrenamtliches Engagement im Streuobstverein

Alte und regionale Obstsorten (Äpfel) zum Verkauf beim Ilhorner Apfeltag des Streuobstvereins, in dem Knust GaLaBau sich engagiert.

Als Gründungs- und Vorstandsmitglieder des ortsansässigen Streuobstvereins, engagieren sich sowohl Thomas, als auch seine Ehefrau Marleen Knust für den Erhalt regionaler, alter Obstsorten.

 

Rund um die Ortschaften Ilhorn und Sprengel wurden von Knust Garten- und Landschaftsbau im Jahre 2003 einige hundert Apfel- und Birnenhochstämme als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme an öffentlichen Wegen gepflanzt.

 

Zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern kümmert sich das Ehepaar Knust ehrenamtlich um die Pflege der Bäume und um die Ernte und Vermarktung des anfallenden Obstes. Alle 2 Jahre findet am 2. Oktobersonntag in der Ortsmitte von Ilhorn ein Apfeltag statt. Mit einer großen Sortenausstellung informiert das Gärtnerehepaar hier über die richtigen Obstsorten für die entsprechenden Standorte. Jeweils während der Pflanzsaison im Frühjahr oder im Herbst können Obstbäume in einer großen Sortenvielfalt über den Betrieb Knust bezogen werden.